Agrarrecht

Landwirtschaft und Umwelt betreffen irgendwann praktisch jeden - auch wenn man es nicht immer merkt!

Im Agrar- oder Landwirtschaftsrecht werden alle Rechtsfragen zusammengefasst, die Land- und Forstwirtschaft, gartenbauliche Betriebe, Fischerei, Jagd, aber auch z.B. die Imkerei betreffen. Man spricht von der sogenannten „Urproduktion“, also der Erzeugung aus der natürlichen Umgebung wie Boden und Gewässern.

Landwirte, Fischzüchter oder Jagdpächter stehen dabei im ständigen Kontakt zur Natur, so dass die Vorschriften des Umweltrechts ebenfalls von besonderer Bedeutung sind.

Zwischen wirtschaftlichem Interesse, nachhaltiger Wirtschaft und Naturschutz

Das Agrarrecht reicht überraschend weit, denn es beinhaltet vor allem den gesamten Betrieb landwirtschaftlicher Unternehmen. Aber auch die Weiterverarbeitung der Produkte z.B. in der Lebensmittelwirtschaft, die Herstellung von Saatgut und Dünger und Sonderregeln des Erbrechts gehören dazu.

Von besonderer Bedeutung sind dabei die Vorschriften über Natur- und Umweltschutz, die über die Regeln der Cross Compliance regelmäßig auch die europäische Agrarförderung beeinflussen.

Durch diese Vielfalt ist das Recht der Landwirtschaft eine Querschnittsmaterie, in der ein Mandant oft am besten von mehreren spezialisierten Anwälten beraten werden kann.

Einige der Themen im Agrarrecht:

  • Immobilien, Grundstücksverkehr, Landpacht
  • Bauen im Außenbereich, Tierhaltungsanlagen, Umnutzung von Gebäuden
  • Höfeordnung, vorgezogene Erbfolge, Pflichtteil, Abfindung
  • Subventionen und Beihilfen
  • Immissionsschutz und Naturschutz
  • Erneuerbare Energien

Ihr Thema ist nicht dabei? Unsere Experten helfen Ihnen weiter!

Ihr Rechtsanwalt im AnwälteHaus prüft die Angelegenheit für Sie und gibt Auskunft darüber, welche Strategie die richtige ist. Weil oft mehrere Rechtsgebiete betroffen sind, stellen wir auch schnell ein Team aus Experten zusammen, die Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung empfehlen können.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

Ihre Ansprechpartner

Henning J. Bahr, LL.M.

Henning J. Bahr, LL.M.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Migrationsrecht

E-Mail: bahr(at)anwaeltehaus.net
Zum Profil

Wie geht es weiter?

Anruf oder E-Mail

Tel.: +49 (0) 541-350 260
E-Mail: info(at)anwaeltehaus.net


Termin vereinbaren

Sekretariat AnwälteHaus

Tel.: +49 (0) 541-350 260


RechtsLaden besuchen
RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Dienstag, 25. Juli 2017

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net