24/11
2017

Landvolk-Verfahren gegen zwei Angeklagte eingestellt

Der dritte Hauptverhandlungstag endete für die beiden von den Rechtsanwälten Thilo Schäck und Michael Möhring verteidigten Angeklagten, bevor er richtig angefangen hatte: Das Gericht stellte die Verfahren mit Zustimmung der übrigen Beteiligten ein.

Nach bereits erledigten Verfahren vor den Zivilgerichten, in denen es insbesondere um Schadensersatzzahlungen ging, beschäftigt sich nun die Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht Verden mit dem Fall um die angebliche Veruntreuung von Millionenbeträgen aus dem Vermögen des Landvolkverbandes. Angeklagt sind der ehemalige Vorsitzende und der frühere Geschäftsführer sowie zwei weitere inzwischen nicht mehr tätige Mitarbeiter. 

Die beiden letzteren wurden von Rechtsanwalt Schäck und seinem Kollegen Möhring verteidigt. Diese konnten gleich zu Beginn des dritten Verhandlungstages die Einstellung der Strafverfahren gegen ihre Mandanten erreichen. Diese müssen jeweils 7.000 Euro an die Landeskasse zahlen, damit erledigen sich alle Vorwürfe.



Beteiligte Anwälte:
Thilo Schäck, Michael Möhring

Pressekontakt

Journalisten, die sich für das AnwälteHaus interessieren, wenden sich bitte an:

RA Klaus Rüther
Tel.: +49 (0) 172 311 373 4
ruether(at)anwaeltehaus.net

RA Henning J. Bahr, LL.M.
bahr(at)anwaeltehaus.net

Tel.: +49 (0) 541 350 260

Montag, 23. April 2018

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net