Das Mandat im AnwälteHaus

Wie kommt ein Mandat zustande?

Ohne Terminvereinbarung können Sie den RechtsLaden aufsuchen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für einen Termin bei einer Anwältin oder einem Anwalt rufen Sie einfach an, schreiben uns eine E-Mail über unser Kontaktformular oder direkt über eine der E-Mail-Adressen des Teams. Gern können Sie auch unseren Empfang zu den Öffnungszeiten aufsuchen, um persönlich einen Termin zu vereinbaren.

Idealerweise teilen Sie uns bereits bei dieser Gelegenheit mit, worum es Ihnen geht. Ihre Anwältin oder Ihr Anwalt kann sich dann auf den Termin optimal vorbereiten.

Was kostet unsere Tätigkeit?

Je­de An­wäl­tin und je­der An­walt ist ver­pflich­tet, Ih­nen den gün­stig­sten und si­cher­sten Weg auf­zu­zei­gen. Da­zu ge­hört für uns, dass wir Ih­nen of­fen und ehr­lich sa­gen, welchen Chancen Sie in Ihrer Angelegenheit haben. Nichts ist är­ger­li­cher als ent­täusch­te Hoff­nun­gen. Wenn Sie uns aber beauftragen, set­zen wir im An­wäl­te­Haus al­les da­ran, Ihr An­lie­gen auch er­folg­reich durch­zu­set­zen.

Da­bei ge­ben wir Ih­nen von An­fang an ei­ne Übersicht über das entstehende Ko­sten­ri­si­ko, so­weit es sich ein­schät­zen lässt. Die Anwaltskosten nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die nach dem Gegenstandswert berechnet werden, gelten als gesetzliche Untergrenze in gerichtlichen Verfahren. Diese sind aber in vielen Fällen für beide Seiten nicht angemessen. Sind die Ko­sten im Voraus nur schwer ab­seh­bar, schließen wir ger­n ei­ne transparente Ver­ein­ba­rung über ein Zeit­ho­no­rar mit Ih­nen ab.

Sind Sie berechtigt, Beratungshilfe in Anspruch zu nehmen, bringen Sie bitte einen Berechtigungsschein direkt zum Termin mit. Diesen erhalten Sie bei dem für Ihren Wohnsitz zuständigen Amtsgericht. Für ein gerichtliches Verfahren kann Prozesskostenhilfe (PKH) beantragt werden, die aber vom Gericht erst bewilligt werden muss.

Ist der erste Beratungstermin kostenlos?

Auf diese Frage gibt es zwei mögliche Antworten:

In unserem RechtsLaden erhalten Sie ohne vorherige Terminvereinbarung zu den Beratungszeiten eine erste Einschätzung und Beratung ab 20,00 Euro. Hierzu finden Sie alle wichtigen Informationen hier.

Wenn Sie einen Termin zu einer Erstberatung bei einer Expertin oder einem Experten für Ihre Frage vereinbaren, nimmt diese erfahrungsgemäß etwa eine halbe Stunde in Anspruch. Wir widmen uns in dieser Zeit ausschließlich Ihrem Anliegen. Bei dieser Gelegenheit erhalten sie von Ihrer Anwältin oder Ihrem Anwalt wertvolle Informationen, wie Sie Ihre Angelegenheit selbst weiter verfolgen können oder wie ein Verfahren weiter verlaufen wird. Alle weiteren Schritte und organisatorischen Fragen werden besprochen, wenn Ihre Fragen geklärt sind - auch zu den Kosten des weiteren Vorgehens und ob diese möglicherweise von einer Rechtsschutzversicherung, der Gegenseite oder anderen Dritten übernommen werden müssen.

Auch die Kosten dieser Beratung können von einer Rechtsschutzversicherung oder aufgrund von Beratungshilfe übernommen oder möglicherweise vom Gegner erstattet werden. Dies hängt von Ihrem Einzelfall ab. Sie klären am besten vorab, ob Ihre Versicherung eintritt oder Sie von dem für Ihren Wohnort zuständigen Amtsgericht Beratungshilfe erhalten können.

Sind aus Ihrer Sicht nach dieser Beratung keine weiteren Schritte durch uns nötig oder entscheiden Sie sich aus anderen Gründen gegen ein Mandat im AnwälteHaus, berechnet Ihre Anwältin oder Ihr Anwalt für einen ersten Termin von etwa einer halben Stunde Dauer 95,00 Euro incl. Umsatzsteuer. Wenn Sie zum Termin einen Berechtigungsschein für Beratungshilfe mitbringen, sind Ihre Kosten auf 15,00 Euro Selbstbeteiligung beschränkt.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie für eine Beratung von etwa einer halben Stunde bei Ihrer Rechtsexpertin oder Ihrem Rechtsexperten nicht mehr als diesen Betrag einplanen müssen und danach über die weiteren Kosten entscheiden können.

Wie geht es weiter?

Anruf oder E-Mail

Tel.: +49 (0) 541-350 260
E-Mail: info(at)anwaeltehaus.net


Termin vereinbaren

Sekretariat AnwälteHaus

Tel.: +49 (0) 541-350 260

 

 

RechtsLaden besuchen
RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr
 
Erstberatungab 20,- EUR
Dienstag, 25. Juli 2017

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net