Erbrecht

Der Erbfall ist oft tragisch genug - klug handelt, wer kompetent vorsorgt!

In einem Trauerfall müssen die Hinterbliebenen nicht nur viele Formalien klären. Das Erbrecht regelt, wie das Vermögen nach dem Tod auf die Rechtsnachfolger übergeht. Dabei kann es sich sowohl um Reichtümer als auch Schulden handeln. Zum Erbrecht im weiteren Sinne gehört auch das Recht der Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten etc., durch die das Selbstbestimmungsrecht des Menschen im Falle einer schwerwiegenden Erkrankung umgesetzt werden kann.

Das Erbe muss nicht immer ein Segen sein!

Wer Erbe einer verstorbenen Person geworden ist und welche Anteile sich zwischen hinterbliebenen Ehepartnern und gemeinsamen Kindern bei der gesetzlichen Erbfolge ergeben, ist im Einzelfall manchmal schwer festzustellen. Die gesetzliche Erbfolge legt dies zwar fest, aber in manchem Fall müssen die Beteiligten erst einmal gefunden werden.

 Es stehen jedoch auch Möglichkeiten zur Verfügung, um bereits zu Lebzeiten kreativ und gegebenenfalls unter Mitwirkung der engsten Verwandten die Rechtsverhältnisse nach dem Tode zu planen und vorzubereiten. Dies kann etwa durch Abschluss von Erbverträgen geschehen oder durch das Abfassen eines gemeinsamen Testaments mit dem Ehepartner, sowie durch Schenkungen zu Lebzeiten im Wege vorweggenommener Erbfolge.

Auch andere Regelungen für den "Ernstfall" wie Patientenverfügungen oder Vorsorgevollmachten sollten frühzeitig geplant und vorgenommen werden.

Eine Auswahl der Themen erbrechtlicher Fälle im AnwälteHaus:

  • Testament und Vermächtnis
  • Nachlassverwaltung und Testamentsvollstreckung
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • landwirtschaftliches Erbe und Höfeordnung
  • Unternehmensübergang

Ihr Thema ist nicht dabei? Auch für ungewöhnliche Herausforderungen sind wir bereit!

Ihr Rechtsanwalt im AnwälteHaus prüft Ihren Fall für Sie und gibt Auskunft darüber, welche Strategie die richtige ist.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

Ihre Ansprechpartner

Achim Lahrmann

Achim Lahrmann

Rechtsanwalt

E-Mail: lahrmann(at)anwaeltehaus.net
Zum Profil

Wie geht es weiter?

Anruf oder E-Mail

Tel.: +49 (0) 541-350 260
E-Mail: info(at)anwaeltehaus.net


Termin vereinbaren

Sekretariat AnwälteHaus

Tel.: +49 (0) 541-350 260


RechtsLaden besuchen
RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Samstag, 23. September 2017

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net