09/04
2015

Erfolg gegen Bild-Zeitung erzielt

Fall Upgant-Schott: Anwalt des verurteilten 19-Jährigen erreicht Anspruch auf Gegendarstellung

Fall Upgant-Schott: Anwalt des verurteilten 19-Jährigen erreicht Anspruch auf Gegendarstellung

Brookmerland/Osnabrück/Berlin. (ON) Der 19-jährige Brookmerlander, der am 24. März vom Landgericht Aurich wegen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung und schweren sexuellen Missbrauchs zu sechs Jahren Jugendgefängnis verurteilt wurde, hat einen juristischen Erfolg gegen Deutschlands größtes Boulevard-Blatt erzielt. Wie Rechtsanwalt Henning J. Bahr (Kanzlei AnwälteHaus, Osnabrück) den ON auf Anfrage mitteilte, hatte das Landgericht Berlin Mitte März die Internet-Website Bild.de, hinter der die Bild GmbH & Co. KG (Berlin) steht, verpflichtet, eine Gegendarstellung zu veröffentlichen.



Link:
Hier finden Sie den vollständigen Artikel.


Beteiligte Anwälte:
Klaus Rüther
Henning Bahr



Beteiligte Anwälte:

Pressekontakt

Journalisten, die sich für das AnwälteHaus interessieren, wenden sich bitte an:

RA Klaus Rüther
Tel.: +49 (0) 172 311 373 4
ruether(at)anwaeltehaus.net

RA Henning J. Bahr, LL.M.
bahr(at)anwaeltehaus.net

Tel.: +49 (0) 541 350 260

Donnerstag, 23. Mai 2019

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net