30/10
2018

Freispruch vor dem Landgericht Kleve

Dem Angeklagten wurde der Betrieb einer Cannabis-Plantage vorgeworfen - Rechtswalt Thilo Schäck erreichte einen Freispruch.

In einem Verfahren vor dem Landgericht Kleve geht es um einiges: In einer zum Gewächshaus umfunktionierten Lagerhalle wurden durch die Polizei 600 erntereife Pflanzen mit gut zwölf Kilo Marihuana sowie weitere achteinhalb Kilo bereits geerntetes Marihuana sichergestellt. Hierfür ist auch ein gelernter Gartenbauer angeklagt, der die Halle teilweise untervermietet hatte.

Der Angeklagte wurde nun durch das Landgericht entgegen eines engagagierten Schlussvortrags der Staatsanwaltschaft auf Antrag von Rechtsanwalt Thilo Schäck freigesprochen.



Beteiligte Anwälte:
Thilo Schäck

Pressekontakt

Journalisten, die sich für das AnwälteHaus interessieren, wenden sich bitte an:

RA Klaus Rüther
Tel.: +49 (0) 172 311 373 4
ruether(at)anwaeltehaus.net

RA Henning J. Bahr, LL.M.
bahr(at)anwaeltehaus.net

Tel.: +49 (0) 541 350 260

Freitag, 16. November 2018

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net