18/01
2018

Mutmaßliche Cannabis-Plantage in Melle entdeckt

Im östlichen Landkreis durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung und fanden Zimmer mit entsprechender technischer Ausstattung.

Eines der Zimmer in der Wohnung sei laut Polizei schon zum Anbau von Cannabis umgerüstet gewesen, ein anderes in Arbeit. Außerdem seien Pflanzenreste und abgeerntetes Marihuana gefunden worden.

Aufgrund entsprechender Hinweise wurde danach noch eine Wohnung in Bielefeld durchsucht, ohne dass dies weitere Ergebnisse gebracht hätte. Die beiden Tatverdächtigen wurden zunächst festgenommen, nach kurzer Zeit aber wieder auf freien Fuß gesetzt.


Links:

Beteiligte Anwälte:
Thilo Schäck

Pressekontakt

Journalisten, die sich für das AnwälteHaus interessieren, wenden sich bitte an:

RA Klaus Rüther
Tel.: +49 (0) 172 311 373 4
ruether(at)anwaeltehaus.net

RA Henning J. Bahr, LL.M.
bahr(at)anwaeltehaus.net

Tel.: +49 (0) 541 350 260

Dienstag, 21. August 2018

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net