20/06
2019

Gründung "Frauenhaus Osnabrücker Land"

 

Im Abschlussbericht der Task Force des Europarats zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt gegen Frauen wird eine sichere Unterkunft für Frauen in Frauenhäusern empfohlen, die eine Familie pro 10.000 Einwohner aufnehmen können. Danach fehlen in Osnabrück Stadt und Land circa 90 Plätze für Frauen und Kinder. In den Jahren 2017 und 2018 mussten deshalb jeweils etwa 500 Frauen und Kinder in den bestehenden Frauenhäusern abgewiesen werden.

Im Südkreis des Osnabrücker Landes hat sich deshalb eine Initiative zur Gründung des Trägervereins "Frauenhaus Osnabrücker Land" zusammengefunden.

20. Juni 2019 um 19.00 Uhr

Ort: „Maries Hütte“, Werner-von-Siemes-Str. 10 49124 Georgsmarienhütte


Aktuelle Meldungen

01/11
2019

Prozessauftakt im Verfahren wegen Motorendiebstahl bei VW

Rechtsanwalt Schäck verteidigt den leugnenden Angeklagten...weiterlesen

08/10
2019

Korruption im Gesundheitswesen

Rechtsanwalt Timm Laue-Ogal nimmt Stellung zum Spannungsfeld von Netzwerkarbeit und Korruption....weiterlesen

Pressekontakt

Journalisten, die sich für das AnwälteHaus interessieren, wenden sich bitte an:

RA Klaus Rüther
Tel.: +49 (0) 172 311 373 4
ruether(at)anwaeltehaus.net

RA Henning J. Bahr, LL.M.
bahr(at)anwaeltehaus.net

Tel.: +49 (0) 541 350 260

Freitag, 6. Dezember 2019

RechtsLaden

RechtsLaden im AnwälteHaus

RechtsLaden im AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Mo, Di10:00 - 12:00 Uhr
Mi, Do16:00 - 18:00 Uhr


Erstberatung ab 20,- EUR

Kontakt

AnwälteHaus

AnwälteHaus
Seminarstr. 13/14
49074 Osnabrück

Tel.:+49 - (0)541 - 350 260
Fax:+49 - (0)541 - 350 2626
E-Mail:info(at)anwaeltehaus.net